* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Dies und das
     Schwangerschaft
     Ich
     Ernährung
     Arbeit
     Kinder

* mehr
     Emetophobie
     Buchverkauf
     Veränderungen

* Links
     Das Nuf
     Silke
     Rachel
     Quasselecke
     Nostalgia
     Just thinking
     Behindertenparkplatz
     Das Miest
     Lieblingsblog
     Angis Daydream
     Zeit der Erinnerungen
     Waldspechtseite
     Beas Gedankensprudler
     Rotation
     Lawblog
     Gise
     Alles Alltäglich
     Leierkasten
     Luftballon
     Guggloch
     BILDblog
     Einfach ich
     Augenbloglich
     Robstuff
     Mudder Seemann
     Shopblogger



Lebensversicherung





Was habe ich da nur getan *kreisch*

Letzte Woche rief mich ein Mitarbeiter eines ich-wei?-nicht-genau-B?ros an und fragte, ob ich nicht bei der ich-wei?-nicht-genau-Fachtagung zu dem ich-wei?-nicht-genau-Thema einen Vortrag halten k?nne. Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, was mich da geritten hat, aber irgendwie schien es mir letzte Woche eine total gute Idee zu sein und so sagte ich zu.

Heute nun kam die Einladung *schluck* und auf dem Programm stand ich nun dick und fett als Vortragende *kreisch* und wenn sie nicht per Mail gekommen w?re, h?tte ich sie verbrannt. ICH soll einen Vortrag halten *h?hnischlach* ?ber ein Thema, mit dem ich mich noch gar nicht im Detail besch?ftigt habe *gacker* und mit einer tollen PP-Pr?sentation *nochmehrlach*, wo ich doch von PP ?berhaupt keine Ahnung habe... Immerhin habe ich rund zwei Wochen vor dem Vortrag eine PP-Fortbildung, kann ich wenigstens mit netten Bildchen aufwarten.

Eine andere Erkl?rung als Drogen, die mir jemand in den Kaffee geschmuggelt hat, f?llt mir da wirklich nicht ein. Ich, die sich in der Ausbildung vor jedem Vortrag gedr?ckt hat, ich, die auch in der Fortbildung schamlos ihre Schwangerschaft zur Entschuldigung benutzt hat, gerade zur Zeit und ?berhaupt keinen Vortrag halten zu k?nnen, ICH (!) soll vor rund 150 FACHLEUTEN referieren?????? Ich lach mich tot!

In meiner Verzweiflung habe ich einen Kollegen gebeten, mich zu begleiten (mit der Ausrede, den Vortrag zweiteilen zu wollen *sehrwitzig*) und werde dann wohl nur einleitende Worte sagen und dann das Wort an Herrn XY weitergeben..... Neeee, das geht so auch nicht, auch wenn ich es gerne w?rde. Ich werde wohl in den sauren Apfel bei?en m?ssen, aber welcher Teufel mich da geritten hat, ist mir wirklich ein R?tsel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
14.2.06 22:42
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mudder Seemann / Website (15.2.06 10:17)
Oh weia, mir würde der Arsch auf Grundeis gehen *sorry* Aber ich bin mir sicher, dass Du es schaffts! Du wirst den Fachleuten zeigen, dass DU als Mama sowas auf jeden Fall packst!


Ute / Website (15.2.06 15:35)
Neue Abenteuer erweitern den Horizont. Du musstest zusagen, als Du angerufen wurdest, weil Du endlich beweisen willst, was in Dir steckt. Deshalb wirst Du Dich nun perfekt vorbereiten, diesen PP Kurs mitmachen, und dann noch perfekter Deinen Vortrag halten. Is ja wohl ganz klar, dass Du das schaffst, gell?


anke (15.2.06 22:11)
und wenn du noch eine schwangerschaft vorschiebst ... so ganz schnell *ichlaufschonschnell*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung