* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Dies und das
     Schwangerschaft
     Ich
     Ernährung
     Arbeit
     Kinder

* mehr
     Emetophobie
     Buchverkauf
     Veränderungen

* Links
     Das Nuf
     Silke
     Rachel
     Quasselecke
     Nostalgia
     Just thinking
     Behindertenparkplatz
     Das Miest
     Lieblingsblog
     Angis Daydream
     Zeit der Erinnerungen
     Waldspechtseite
     Beas Gedankensprudler
     Rotation
     Lawblog
     Gise
     Alles Alltäglich
     Leierkasten
     Luftballon
     Guggloch
     BILDblog
     Einfach ich
     Augenbloglich
     Robstuff
     Mudder Seemann
     Shopblogger



Lebensversicherung





Frohe Weihnachten

Gestern noch hatte ich einen (halben) Beitrag verfasst, wie sehr ich gegen Weihnachten ansehe, jetzt ist es schon fast wieder vorbei.

Und obwohl es gestern abend schön war und auch heute noch sehr entspannt ist, sehe ich gegen Weihnachten JEDES Jahr an, weil ich diese Pflichtbesuche und krampfhaftes Beisammensein nicht mag. Ja, ich liebe meine Familie und ich habe auch überhaupt nichts gegen meine Schwiegerfamilie, aber Weihnachten ist mir da einfach too much.

Und wenn wir grad dabei sind, meinethalben könnte heute ruhig der 1. oder noch besser der 2. Januar sein, da hätten wir alle Feiereien hinter uns und könnten uns wieder in Ruhe dem Alltag widmen.

Irgendwie ist das Feier-Gen bei mir nicht sehr ausgeprägt...

Aber gestern war es dennoch schön, auch wenn wir fast bis zur letzten Minute noch Geschenke gekauft haben, haben sich alle sehr gefreut. Ich habe die CDs von Sasha und Robbie Williams bekommen, ein Parfum, einen DVD-Brenner und Schmuck. In die CD von Robbie Williams habe ich mal kurz reingehört und ich bin mir noch nicht sicher, ob der Wunsch wirklich eine gute Idee war, ist doch sehr gewöhnungsbedürftig *räusper*

Die Kinder sind super begeistert. Norik bekam u.a. eine riesige Parkgarage von Wader und steht den ganzen Tag davor und lässt dort Autos runtersausen, ein Hammerteil. Norah bekam u.a. ein Puppenhaus und liebt es. Nina bekam auch ein Puppenhaus, allerdings von Barbie und sitzt den ganzen Tag davor, sie spielt immer super schön mit ihren Sachen. Nico sortiert seine Yu-Gi-Oh-Karten in seine neuen Hüllen und schaut in seinem neuen Buch, wieviel sie wert sind... Sehr entspannt also *g*. Mein Mann beschäftigt sich noch nicht so sehr mit seinem Geschenk, schade eigentlich, denn er bekam eine Bügelstation *kicher* (übrigens auf eigenen Wunsch, freiwillig hätte ich ihm das niemals geschenkt *g*)

Und jetzt fange ich noch einmal vorsichtig mit der CD an, glaube ich, oder nehme ich doch eher die Sasha-CD? Die liegt mir definitiv mehr...

Ach ja, Bilder habe ich kein einziges gemacht. Mit der (gebraucht gekauften) Olympus komme ich so überhaupt nicht klar, außer bei schönem Wetter draußen *g* und meine andere Kamera befindet sich noch in Reparatur, heute übrigens seit fünf Wochen *nerv*
25.12.06 14:04


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung